Torten Fondant / Blütenkurse

 

Kursbeschreibung:

In unserem Grundlagenkurs lernen Sie Rollfondant (eine weiche, pastöse Zuckermasse) und den Umgang hiermit kennen.

Wie bearbeite ich den Fondant vor dem Eindecken richtig?
Worauf muss ich beim Kneten, Einfärben und Marmorieren achten?
Wie rolle ich den Fondant so aus, dass ich den Kuchen auch sauber eingedeckt bekomme?

Dies sind nur einige Fragen, die im ersten Teil des Kurses beantwortet werden.

Anschließend geht es ans Dekorieren. Wir erstellen gemeinsam Bänder und Schleifen und vermitteln Ihnen den Umgang mit den verschiedenen Ausstechern (Ausstecher mit Prägung und Auswerfern, Metallausstecher etc.).

Den letzten Teil des Tages verbringen wir dann damit, die mit Fondant eingedeckten Schautorten mit der selbst gefertigten Dekoration zu verzieren. Ob mit Blüten, Schmetterlingen, Buchstaben oder Bordüren – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und unsere Kursleiter stehen Ihnen hier mit Tipps und Tricks zur Seite.

 

Jede/-r Teilnehmer/-in kann das selbst dekorierte Schaustück nach dem Kurs mit nach Hause nehmen.

In den Kursgebühren sind sämtliche Verbrauchsmaterialien (Tortendummy aus Styropor, Fondant, Farben etc.) sowie Getränke enthalten.

Bitte denken Sie an einen Transportbehälter für Ihre Schautorte. Nicht in der Kursgebühr enthalten sind Tortenkartons.

Die Kurse  finden in Erichshof statt, beginnt um 10.00 Uhr und geht bis ca. 16.00 Uhr.

Dauer des Kurses ca. 6 Std                                              Preis 95.- €

Gebackener Tortenboden nur auf Vorbestellung

Blütenkurse

Im Zuckerblütenkurs geht es ausschließlich um Blütenpaste und um die Anfertigung von filigranen Blüten und Blättern für Motivtorten. Ihr lernt den Umgang mit dieser schnell trocknenden Zuckermasse kennen und stellt eine große Zuckerrose mit einzelnen Blütenblättern auf Draht her, die den echten Rosen im Garten zum Verwechseln ähnlich sieht.

Zusätzlich bekommt ihr jede Menge Tipps und Tricks rund um das Thema Zuckerblüten. Jede/-r Teilnehmer/-in kann am Kursende seine selbstgemachten Blumen mit nach Hause nehmen. Außerdem nimmt jeder einen Rosenkegel und genug Blütenpaste mit, um zuhause das Gelernte an einer Übungsrose zu vertiefen.


Sämtliche Rohstoffe wie Blütenpaste und Farbpasten sowie vorgefertigte Rosenkerne, Blumendraht, Floristenband etc. und auch ein Steckgefäß für die fertigen Zuckerblumen sind in der Teilnehmergebühr beinhaltet, verschiedene Werkzeuge und Hilfsmittel stelle ich euch leihweise zur Verfügung.

 

Dauer des Blütenkurses ca. 6 Stunden.                        Preis pro Teilnehmer 125.-€

Italienische Kochschule

"Mangia a casa"

Inh. Silvia Caprarese

Bremer Straße 38

28844 Weyhe - Erichshof

Mobil: 0162-2779770

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie mich an.

Ich berate Sie gerne.

Zu erreichen:

Dienstag bis Samstag

10-19.00 Uhr

Montag Ruhetag